Barrierefreiheit

Ohne weiteren Aufwand realisiert ubiCMS Webseiten in einem weithin unterstützten und sorgfältig getesteten Teil von XHTML 1.0 strict und CSS1,

ubiCMS folgt den Richtlinien der W3C Web Accessibility Initiative (WAI), des US Rehabilitation Act Section 508, des japanischen JIS X 8341 und der deutschen Barrierefreie Informationstechnik Verordnung.

Es ist damit geeignet für die Erstellung von Webauftritten der öffentlichen Hand und anderer Dienstleistungen an ein breites Publikum.

Automatisch erstellte Inhaltsverzeichnisse und die eingebaute Suchmaschine sorgen dafür dass Ihre regelmäßigen und gelegentlichen Besucher schnell die gewünschte Information finden.

Formal korrektes XHTML und sehr kompakter Code sichern schnelle Zugriffszeiten und sind wesentlicher Teil der Suchmaschinen-Optimierung Ihrer Web-Präsenz mit ubiCMS.